Zum Inhalt springen
Um vom Nullsteuersatz für PV-Produkte zu profitieren, fügen Sie Ihre Produkte dem Warenkorb bei und setzen Sie an der Kasse den Haken in der entsprechenden Checkbox.
Ihr Preis wird automatisch mit 0 % MwSt berechnet.

Meyer Burger White 395 – 395 Wp schwarzer Rahmen (BFR) PV Modul

ab 233,23  inkl. MwSt. :
ab 195,99  netto, zzgl. MwSt.: 37,24 

Meyer Burger White 395 – 395 Wp schw. Rahmen (BFR)

**Projektpreise ab 100 kWp auf Anfrage möglich**

Endlich: das europäische Premium-Solarmodul

395 Wp, 120 Zellen, 21,5 % Effizienz, 25 Jahre Garantie

Lieferzeit: ca. 7-15 Tage

Quantität Rabatt Stückpreis inkl. MwSt. ohne MwSt.
20 - 27 251,08  210,99 
28 - 29 3.79 % 241,56  202,99 
30+ 7.11 % 233,23  195,99 
x
Artikelnummer: Meyer Burger White 395 Kategorien: , Schlagwort:

Meyer Burger White 395 – 395 Wp schw. Rahmen (BFR)

Spezifikation

Modul-SteckerMC4
Leistung395 Wp
Rahmenfarbeschwarz eloxiert
Zelltechnologiemono
Zellenzahl120 Stück
Maße in mmL: 1.767 mm B: 1.041 mm H: 35 mm
Gewicht19,7 kg
Kabellänge plus1.200 mm
Kabellänge minus1.200 mm

Ihre Vorteile

  • Hohe Leistung: höhere Effizienz, mehr Ertrag pro Fläche
  • Hohe Qualität: geringer Leistungsverlust und lange Lebensdauer
  • “Made in Germany”: Zelle und Modul aus Deutschland
  • Schweizer Innovation: PV-Technologieplattform der nächsten Generation
  • Nachhaltigkeit: hohe Umwelt- und Sozialstandards

Dokumente zum Download

Datenblätter

Garantiebedingungen

Zertifikate

Anleitungen

Herstellerinformationen

Meyer Burger ist ein Schweizer PV-Unternehmen, das Premium Solarzellen und -module herstellt. Mit seinen proprietären Technologien setzt das Unternehmen neue Standards in Bezug auf Langlebigkeit, Leistungsbeständigkeit und Energieertrag. Mit Solarzellen und -modulen, made in Germany, designed in Switzerland, die nach hohen Nachhaltigkeitsstandards hergestellt werden, treibt Meyer Burger die Renaissance der europäischen Photovoltaikindustrie voran und strebt hier eine führende Position an.

Meyer Burger verbindet Spitzentechnologie mit Tradition und dem Mut, die PV in eine neue Ära zu führen. Seit fast 70 Jahren ist das Unternehmen das Rückgrat der Branche. Jetzt vollzieht es den nächsten Schritt und hat sein Geschäftsmodell neu erfunden: Als Hersteller von Hochleistungssolarzellen und -modulen setzt Meyer Burger neue Nachhaltigkeitsstandards und nutzt die eigens entwickelte Heterojunction-Zelltechnologie und SmartWire Connection Technology zur Herstellung der profitabelsten Solarmodule. Made in Germany. Designed in Switzerland.

Produkteigenschaften

Das Beste. Von hier. Für morgen. Leistungsstark, nachhaltig, Made in Europe.

Meyer Burger (MB) hat die bestehende Heterojunction (HJT)-Technologie weiterentwickelt und effizienter gemacht. Indem ihre Ingenieure unterschiedliche Silizium-Schichten miteinander kombiniert und eine einzigartige Zellstruktur geschaffen haben. Die MB HJT-Zellen nehmen so deutlich mehr Sonnenenergie als herkömmliche Zellen auf und der umgewandelte elektrische Strom fließt mit weniger Widerstand durch das Modul. Auch bei schwachem Sonnenlicht, beispielsweise wenn es bewölkt ist. Zusätzliche Effizienzgewinne bringt die Verbindung der Zellen durch ihre patentierte SmartWire-Technologie (SWCT™). Denn die hauchdünnen Verbindungsdrähte verringern die Abschattung auf den Solarzellen um bis zu 30 Prozent. Die Module gewinnen so mehr Energie und produzieren länger Strom. Für spürbar mehr Leistung pro Fläche auf dem Dach. Und nicht nur das. SWCT™ verbessert auch die Zellstabilität und macht die Module weniger anfällig für so genannte Mikrorisse, einem der häufigsten Gründe für Energieverluste bei Solarmodulen. Und das Beste daran: diese unvergleichliche Performance gibt es dank des umfassenden Patentschutzes nur bei MB.